Ammonit
ammonit remotesensing
headmot_de_02a.swf
Neuste Remote Sensing Technologie
für präzise Messdaten und hohe Datenverfügbarkeit

Remote Sensing Systeme für die Windmessung

Remote Sensing Systeme haben sich als Ergänzung zum klassischen Windmessmast in der Windindustrie in jüngster Zeit mehr und mehr etabliert. Die Systeme eignen sich sowohl als Ergänzung zum Messmast bei Standortanalysen als auch zum Windpark-Monitoring. Beim Remote Sensing werden die Windverhältnisse vom Boden aus bis in eine Höhe von 200 m gemessen. Windgeschwindigkeit, Windrichtung sowie Turbulenzen können damit in Nabenhöhe bzw. Rotorblattfläche gemessen werden. Zwei Remote Sensing Technologien haben sich in der Windmessung durchgesetzt: SoDAR (Sonic Detection and Ranging) und LiDAR (Light Detection and Ranging). SoDAR-Geräte messen die Windverhältnisse mittels Schallwellen; LiDAR-Geräte nutzen Lichtstrahlen zur Bestimmung der Winddaten. LiDAR-Systeme können auch auf der Windturbine montiert werden, um die Windbedingungen vor und hinter der Turbine zu ermitteln.

Damit SoDAR- und LiDAR-Geräte einwandfrei funktionieren, muss eine kontinuierliche Stromversorgung sichergestellt werden. Stromversorgungssysteme finden Sie auf dieser Seite unterhalb der SoDAR- und LiDAR-Geräte oder klicken Sie hier.

  

Lidar Zephir 300

ZephIR300 Schatten

Bestell-Nr:
S96110 (DC-Versorgung)
S96120 (AC-Versorgung)

Lt. DNV GL anerkanntes LiDAR-System für bankfähige Windgeschwindigkeitsmessungen in einfachem Terrain.

ZephIR CareTM: 3-Jahre Herstellergarantie mit umfassendem Support-Service sowie 3-jähriges Serviceintervall für ununterbrochene Windmessungen von bis zu 3 Jahren

Hohe Datenverfügbarkeit in allen Höhen dank Continuous Wave Technology

  • Messprinzip: LiDAR (Light Detection and Ranging)
  • Messbereich: 10 ... 200 m (Messung in bis zu 10 verschiedenen Höhen - individuell konfigurierbar)
  • Windgeschwindigkeit: 0 ... 70 m/s
  • Messgenauigkeit (horizontale Windgeschwindigkeit): < 0.5%
  • Messgenauigkeit (Windrichtung): < 0.5%
  • Messkampagnenmanagement mit AmmonitOR möglich

Downloads

Datenblatt

ZephIR Care

Stromversorgung_Brennstoffzelle
Stromversorgung_Diesel

AmmonitOR-FTP-Service

RepeatabilityOfPerformance

Lidar Zephir DM

ZephIR-DM Schatten

Bestell-Nr:
S96210 (DC-Versorgung)
S96220 (AC-Versorgung)

Windmessung auf der Turbine für effektives Anlagenmanagement. Windmessung vor und hinter der Turbine.

  • Messprinzip: LiDAR (Light Detection and Ranging)
  • Messbereich: 10 ... 300 m
  • Windgeschwindigkeit: 0 ... 70 m/s
  • Messgenauigkeit (horizontale Windgeschwindigkeit): < 0.5%
  • Messgenauigkeit (Windrichtung): < 0.5%

Downloads

Datenblatt

Sodar AQ System AQ510 windfinder

Ammonit Sodar AQ510

Bestell-Nr:
S91110 (AQ510 Wind Finder)
S91410 (Warm Winter Kit Stromversorgungssystem)
S91420 (Mild Winter Kit Stromversorgungssystem)
S91430 (Cold Winter Kit Stromversorgungssystem)

Erster nach vollständig nach IEC 61400-12-1:2017 klassifizierter SoDAR!

Modernste SoDAR-Technologie zur Messung der Windbedingungen in bis zu 200 m Höhe bei einer Auflösung in 5 m-Schritten und niedrigem Stromverbrauch von nur 30 W

Integriertes GPS-Modul, sowie eingebauter Neigungssensor für einfachste Installation

  • Messprinzip: SoDAR (Sonic Detection and Ranging)
  • Messbereich: 40 ... 200 m (Auflösung 5 m)
  • Windgeschwindigkeit: 0 ... 30 m/s
  • Messgenauigkeit (horizontale Windgeschwindigkeit):
    ± 2% (bei Windgeschwindigkeiten von mehr als 4 m/s verglichen zu einem Schalenkreuzanemometer in flachem Terrain)
  • Messgenauigkeit Windrichtung: 4 ... 5°
  • Gesamtstromverbrauch: 30 W

Downloads

Datenblatt

VerificationReport(BBB)
VerificationReport(DNV-GL)
VerificationReport(Ecofys)

Klassifizierungbericht von DNV GL auf Anfrage erhältlich.

Autarkes Stromversorgungssystem AQPower
aqpower 220x165

Bestell-Nr:
M58200 (AQPower)
M58280 (Schaltschrank für den Messmast)
M58290 (Anhänger für den Transport)

Autarkes Stromversorgungssystem mit Dieselgenerator und Solarmodulen. Integrierte Heizung für Dieselgenerator. Fernsteuerung und Fernüberwachung.

  • Systemspannung: 24 VDC (optional 12 VDC)
  • Max. Stromausgabe: 600 W
  • Batterie: 2x 200 Ah
  • Temperaturbereich: -40 ... 60 °C
  • Leistung Dieselgenerator: 3,5 kW
  • Größe: 2,2 x 1,4 x 1,5 m
  • Gewicht: ca. 700 kg (ohne Tankinhalt)

Downloads

Datenblatt

Stromversorgungssystem Mit Brennstoffzelle in einer Box für LiDAR-GEräte
fuelcellbox 220x260

Bestell-Nr:
M58550

Autarkes Stromversorgungssystem mit Brennstoffzelle und Solarmodulen für LiDAR-Geräte. Fernsteuerung und Fernüberwachung. Auffaltbare Solarmodule für die einfache und schnelle Inbetriebnahme.

  • Systemspannung: 24 VDC
  • Max. Stromausgabe: 350 W
  • 2 Solarmodule à 260 W
  • EFOY Brennstoffzelle
  • Batterie: 440 Ah
  • Herausnehmbare Batterien (260 kg), z.B. für den Transport
  • Größe: 1,40 x 0,90 x 1,00 m
  • Gewicht: ca. 650 kg

Downloads

Datenblatt

Stromversorgungssystem mit Brennstoffzelle für LiDAR-Geräte
meventus fuelcell 220x203

Bestell-Nr:
M58600

Autarkes Stromversorgungssystem mit Brennstoffzelle und Solarmodulen. Fernsteuerung und Fernüberwachung. Platz für ein LiDAR-Gerät im Trailer.

  • Systemspannung: 24 VDC
  • Max. Stromausgabe: 200 W
  • Batterie: 440 Ah
  • Temperaturbereich: -40 ... 60 °C
  • Größe: 3,78 x 1,81 x 2,11 m
  • Gewicht: ca. 850 kg

Downloads

Datenblatt

Stromversorgungssystem für ZephIR 300 Lidar (Diesel)
meventus fuelcell 220x203

Bestell-Nr:
M58680

Autarkes Stromversorgungssystem mit Dieselgenerator und Solarmodulen. Fernsteuerung und Fernüberwachung. Platz für ZephIR 300 LiDAR im Trailer.

  • Systemspannung: 24 VDC
  • Max. Stromausgabe: 300 W
  • Batterie: 440 Ah
  • Temperaturbereich: -30 ... +60 °C (abhängig von gewählter Option)
  • Größe: 4,38 x 2,01 x 2,47 m
  • Gewicht: ca. 1.150 kg

Downloads

Datenblatt

Heute schon Daten gecheckt?

Messdaten vollständig?
Datenqualität zufriedenstellend?
Stromversorgung okay?
Batteriespannung ausreichend?

AmmonitOR beantwortet ihre Fragen und unterstützt Sie bei ihrer MEASNET-konformen Messkampagne. mehr

Produktunterlagen

Produktinfos
Datenblätter
Handbücher
Testberichte

Download Acrobat Reader hier

Unser Vertriebsteam

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Messsystemen? Sprechen Sie unser Vertriebsteam an:

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +49-30-6003188-0

 

Unser Partnernetzwerk

Wir sind weltweit durch unsere Partner vertreten.
Finden Sie einen Ammonit Partner in ihrer Nähe.