Ammonit
Ammonit
headmot_de_02a.swf
Präzisionsmessgeräte für die Windindustrie
seit 1989 in über 100 Ländern

Barosensoren

Barosensoren messen den Luftdruck. Die Messung des Luftdrucks und der Lufttemperatur sind bei der Windmessung zu berücksichtigen, obwohl ihre Genauigkeit keine Priorität hat. Es besteht auch die Möglichkeit, Daten nahegelegener Wetterstation zu nutzen und damit Kosten für eigene Sensorik zu sparen. In Bezug auf Dateneinholung, -prüfung und -einbindung ist jedoch der Aufwand bei einer lang andauernden Auswertung größer. Zwecks Witterungsschutzes empfiehlt sich der Einbau in den Schutzschrank des Ammonit Datenloggers.

  

Einfluss von Messwertabweichungen auf die Berechnung des Energieertrages

Luftdruck und Temperatur haben einen wesentlichen Einfluss auf den jährlichen Windenergieertrag. Deshalb muss entsprechend der Norm IEC 61400-12-1 im Rahmen einer Windmessung auch der Luftdruck gemessen werden.

Windenergie ist linear proportional zum Luftdruck. Bereits eine Abweichung von 1% beim gemessenen Luftdruck führt zu 1% Abweichung bei der Berechnung des jährlichen Windenergieertrages. Die Norm IEC 61400-12-1 beschreibt diese Abhängigkeit, wobei der Empfindlichkeitsfaktor für den Luftdruck bei der Energieberechnung mit cB,i Pi / 1013 hPa angegeben wird.

Aus diesem Grund verlangt die Norm IEC 61400-12-1 die Messung des Luftdrucks und der Temperatur.

Physikalischen Hintergrund anzeigen / ausblenden

  

barosensor AB 60

Luftdruckgeber AB6

Bestell-Nr:
S31100

Montage innerhalb und außerhalb des Schaltschrankes möglich.

  • Piezoelektrischer Druckgeber
  • Messbereich 800 ... 1100 hPa  (mbar)
  • Ausgangsspannung: 0 ... 5 VDC
  • Versorgungsspannung: 9 ... 32 V
  • Niedriger Energieverbrauch: < 5 mA @ 12 VDC
  • Temperaturbereich: -40 ... 85°C
  • Feuchtigkeitsbereich: 0 ... 98 %RH
  • Atmosphäre: Nicht ionisch, nicht korrosiv

Downloads

Datenblatt

barosensor AB 100
luftdruckmesser_ab100

Bestell-Nr:
S31200

Montage innerhalb und außerhalb des Schaltschrankes möglich.

  • Piezoelektrischer Druckgeber
  • Messbereich 600 ... 1100 hPa  (mbar)
  • Ausgangsspannung: 0 ... 5 VDC
  • Versorgungsspannung: 9 ... 32 V
  • Niedriger Energieverbrauch: < 5mA @ 12 VDC
  • Temperaturbereich: -40 ... 85°C
  • Feuchtigkeitsbereich: 0 ... 98 %RH
  • Atmosphäre: Nicht ionisch, nicht korrosiv

Downloads

Datenblatt

Barosensor Vaisala PTB 110

Vaisala PTB 110

Bestell-Nr:
S32100 für PTB 110.3
S32200 für PTB 110.2
S32300 für PTB 110.1

  • Messbereich: 500, 600, 800 ... 1100 hPA
  • Kapazitiver Drucksensor
  • Geringer Stromverbrauch
  • Messung unterschiedlicher Druckbereiche
  • Genauigkeit:
    ± 0,3 hPa bei  15 ... 25 °C
    ± 0,6 hPa bei    0 ... 40 °C
    ± 1,0 hPa bei -20 ... 45 °C
    ± 1,5 hPa bei -40 ... 60 °C
  • Ausgangsspannung: 0 ... 5 VDC
  • Niedriger Energieverbrauch: < 4 mA @ 12 VDC

Downloads

Datenblatt

Heute schon Daten gecheckt?

Messdaten vollständig?
Datenqualität zufriedenstellend?
Stromversorgung okay?
Batteriespannung ausreichend?

AmmonitOR beantwortet ihre Fragen und unterstützt Sie bei ihrer MEASNET-konformen Messkampagne. mehr

Produktunterlagen

Produktinfos
Datenblätter
Handbücher
Testberichte

Download Acrobat Reader hier

Unser Vertriebsteam

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Messsystemen? Sprechen Sie unser Vertriebsteam an:

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +49-30-6003188-0

 

Unser Partnernetzwerk

Wir sind weltweit durch unsere Partner vertreten.
Finden Sie einen Ammonit Partner in ihrer Nähe.