Ammonit
Ammonit
headmot_de_06a.swf
Innovative Messtechnik
für Windertragsprognosen, das Windparkmonitoring und die Klimaforschung

Ammonit News 05/2018

Mit AmmonitOR exportieren oder konvertieren Sie schnell und einfach Messdaten in das passenden Datenformat für ihre Analysesoftware.

 

ammonit header de


Sehr geehrte(r) Leser(in),

ihr Messsystem ist installiert und liefert erste Daten. Ob ihr System wirklich zuverlässig läuft, können Sie auf unserer Online-Plattform AmmonitOR prüfen. Sie haben die Möglichkeit, Messdaten auf Plausibilität zu prüfen und behalten die Leistung des Gesamtsystems stets im Blick.

Wenn die Datenaufzeichnung läuft, geht es gleich weiter mit der Datenauswertung. Dafür werden oft spezielle Programme, wie Windpro, eingesetzt, die bestimmte Datenformate verlangen. Mit AmmonitOR können Sie Messdaten in verschiedene Datenformate exportieren oder konvertieren, z.B. für Analysesoftware oder in die offiziellen Formate der Türkischen und Brasilianischen Behörden. Nutzen Sie bereits die Exportfunktion von AmmonitOR?

   

ammonitor-1 de web

Schön, wenn man Daten von A nach B exportieren kann und diese gleich das passende Format haben. Mit AmmonitOR haben Sie dafür das perfekte Tool. Ihnen stehen Standardformate zur Verfügung, die auch die bekannten Analyseprogramme verwenden, u.a.:

  • CSV
  • MS Excel
  • OpenDocument Format
  • HTML
  • Plain Text

Außerdem gibt es spezielle Dateiformate, die von Behörden gefordert werden. Damit übertragen Sie Daten ihrer Meteo-40 Messstationen direkt an die Türkische oder Brasilianische Behörde.

Sie arbeiten mit Campbell Datenlogger und möchten von AmmonitOR profitieren? Kein Problem. AmmonitOR beherrscht das TOA5-Format. Damit können Sie die Daten importieren und analysieren. Der Export von Meteo-40 Daten in das TOA5-Format funktioniert auch. So können Sie einfach den Meteo-40 in ihre bestehende Systemlandschaft integrieren, ohne ihr Analysetool umzustellen.

Erweitern Sie mit AmmonitOR ihre Systemlandschaft ohne langwierige Anpassungsarbeiten.

   

Selektieren Sie die Daten, so wie Sie sie benötigen. Wählen Sie den Zeitraum der zu exportierenden Daten aus, z.B.:

  • Jahr, Quartal, Monat, Woche oder Tag
  • Ein Zeitraum zwischen zwei fixen Tagen
  • Alle verfügbaren Daten

AmmonitOR bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Datenexporte zu optimieren, z.B. indem Sie das Date/Time-Format auswählen oder fehlerbehaftete Daten vom Export ausschließen. Probieren Sie die vielen Optionen aus, u.a. Formatierung der Kopfzeilen oder Spaltensortierung.

Neben dem Dateiinhalt legen Sie in AmmonitOR auch fest, wie Sie die Daten erhalten möchten, z.B. als E-Mailanhang, Download oder als SCP-/ FTP-Upload.

AmmonitOR exportiert ganz nach ihrem Geschmack.

ammonitor-2 de web

   

ammonitor-3 de web

In der letzten Woche ist die EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten. Bei Ammonit nehmen wir die Sicherheit ihrer persönlichen Daten sowie ihrer Messdaten sehr ernst. Auch in AmmonitOR können Sie ihre wertvollen Messdaten mit aktuellen Sicherheitsstandards schützen.

Sie können ihre Datenexporte verschlüsseln und mit einer Digitalen Signatur versehen. Damit stellen Sie jederzeit sicher, dass Sie mit den Originaldaten arbeiten und es keine Manipulationen gab. Übrigens entspricht das den Regeln der MEASNET-Richtlinie.

Mit AmmonitOR sind Sie auf der sicheren Seite.

   

Erfahrene AmmonitOR-Anwender sind bereits mit dem neuen Bezahlsystem in AmmonitOR vertraut. Nachdem sich AmmonitOR in den letzten Jahren zu einem umfangreichen Tool für das System- und Datenmonitoring etabliert hat, das von unserem Entwicklerteam professionell betreut und weiterentwickelt wird, mussten wir uns den Marktgegebenheiten anpassen und haben ein Credit-Bezahlsystem eingeführt.

Unabhängig vom Bezahlsystem können Sie auch weiterhin Daten aus ihren Meteo-40 Projekten kostenfrei exportieren. Für Originaldaten, CSV-, OpenDocument-Formate sowie die von Behörden gewünschten Dateiformate müssen keine Credits gekauft werden. Beachten Sie trotzdem, dass ausgewählte Dateiformate Premium-Features sind.

Wenn Sie Messsysteme mit Ammonit-fremden Datenloggern, dem abgekündigten Meteo-32 Datenlogger oder anderen Messgeräten betreiben, benötigen Sie einen Premium-Account in AmmonitOR. D.h. Sie schalten pro Gerät und Monat die Premium-Features frei. In den freigeschalteten Monaten steht Ihnen für das jeweilige Gerät der komplette Funktionsumfang von AmmonitOR zur Verfügung.

   

Sie haben einen Newsletter verpasst? Auf unserer Website haben wir alle Ammonit-Newsletter für Sie aufgelistet: http://www.ammonit.com/de/news/newsletter

Weitere Informationen zu unseren Produkten und Messsystemen finden Sie auf www.ammonit.com oder sprechen Sie unser Vertriebsteam über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Viele Grüße
Ammonit Measurement GmbH

Pressekontakt

E: dt[at]ammonit.com
T: 49-30-6003188-0

So erreichen Sie uns

Ammonit Measurement GmbH
Wrangelstraße 100
10997 Berlin
Deutschland

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +49-30-6003188-0

Anfahrtsbeschreibung