Ammonit
Ammonit
headmot_de_06a.swf
Innovative Messtechnik
für Windertragsprognosen, das Windparkmonitoring und die Klimaforschung

Ammonit News 07/2017

NEU: Sensorkalibrierung im MEASNET-geprüften Windkanal von Ammonit Wind Tunnel

 

ammonit header de


Sehr geehrte(r) Leser(in),

zusammen mit unserem langjährigen Partner WIND-consult haben wir im Jahr 2015 die Ammonit Wind Tunnel GmbH gegründet. Ziel war es, unsere Kompetenzen im Bereich Strömungsmesstechnik und anderer meteorologischer Messtechnik zu bündeln. Zusammen haben wir unseren eigenen Windkanal konzipiert und gebaut. Der Windkanal, in Bargeshagen bei Rostock, erfüllt die strengen Qualitätskriterien der IEC 61400-12-1 und MEASNET. WIND-consult führt bereits seit 1992 Anemometerkalibrierungen durch und ist seit dem Jahr 2002 aktives Mitglied bei MEASNET.

In unserem Windkanal führen wir Kalibrierungen und Klassifizierungen von Sensoren durch. Darüber hinaus steht der Windkanal auch für Strömungsmessungen und aerodynamische Untersuchungen zur Verfügung. Sprechen Sie mit uns über die neuen Möglichkeiten, die der Windkanal eröffnet. Profitieren Sie außerdem von unserem schnellen und preislich attraktiven Kalibrierservice.

   

ammonit-1-windtunnel de web

Ammonit Wind Tunnel ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) als unabhängiges Kalibrierlabor entsprechend DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiert. Zusätzlich erfüllt Ammonit Wind Tunnel die strengen MEASNET-Kriterien für die Kalibrierung von Anemometern.

Nach erfolgreich absolviertem MEASNET / IECRE Ringversuch ist Ammonit Wind Tunnel seit April 2017 Mitglied im MEASNET-Netzwerk.

Mit der DAkkS-Akkreditierung und der MEASNET-Mitgliedschaft kann Ammonit Wind Tunnel Kalibrierungen nach IEC 61400-12-1 und MEASNET im eigenen Windkanal durchführen.

   

Technische Daten des Windkanals

  • Gesamtgrundfläche: 144 m² (ca. 18 m x ca. 7 m)
  • Gesamtlänge: 50 m (18 + 7 + 18 + 7)
  • Düsenquerschnitt: 1,20 x 1,20 m
  • Messstreckenlänge: 2 m
  • Kontraktion: 9 : 1
  • Turbulenzintensität: < 0,2%
  • Max. Strömungsgeschwindigkeit: 30 m/s
  • Antriebsleistung: 40 kW

Grundlage für die Sensorkalibrierung bilden die Richtlinien DIN EN 61400-12-1 und MEASNET Anemometer Calibration Procedure Version 2.

ammonit-2-profil de web

   

Profitieren Sie von unserem erweiterten Serviceangebot

Mit dem neuen Windkanal von Ammonit Wind Tunnel erweitern wir unser Serviceangebot hinsichtlich Sensorkalibrierung. Dank unserer engen Zusammenarbeit mit Ammonit Wind Tunnel können wir Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Kalibrierung anbieten. Außerdem profitieren Sie von der schnellen logistischen Abwicklung während des Kalibrierprozesses. Wie gewohnt, verschicken wir zu jedem kalibrierten Sensor ein ausführliches Kalibrierzertifikat. In Kürze sind Kalibrierzertifikate auch über die Ammonit Wind Tunnel Website als Download verfügbar: https://ammonit-windtunnel.com

Wir freuen uns darauf, ihre Anemometer in unserem neuen Windkanal zu kalibrieren!

   

Treffen Sie uns und unsere Partner

Brazil Windpower in Rio de Janeiro, Brasilien
29. - 31. August 2017
SulAmÈrica Convention Center
Treffen Sie IEM und Braselco

Green Expo in Mexico City, Mexiko
5. - 7. September 2017
World Trade Center, Mexico City
Treffen Sie CLIMATIK

China Wind Power 2017 in Peking, China
17. - 19. Oktober 2017
China International Exhibition Center (News Venue)
Treffen Sie Beijing Leviathan

  

Sie haben einen Newsletter verpasst? Auf unserer Website haben wir alle Ammonit-Newsletter für Sie aufgelistet: http://www.ammonit.com/de/news/newsletter

Weitere Informationen zu Ammonit Produkten und Messsystemen finden Sie auf www.ammonit.com oder sprechen Sie unsere Vertriebsteam über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Viele Grüße
Ammonit Measurement GmbH

Pressekontakt

E: dt[at]ammonit.com
T: 49-30-6003188-0

So erreichen Sie uns

Ammonit Measurement GmbH
Wrangelstraße 100
10997 Berlin
Deutschland

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +49-30-6003188-0

Anfahrtsbeschreibung