Ammonit
Ammonit
headmot_de_06a.swf
Innovative Messtechnik
für Windertragsprognosen, das Windparkmonitoring und die Klimaforschung

Ammonit News 04/2017

Nutzen Sie unsere Fledermausdetektoren für besseren Artenschutz und sichern Sie mit Blitzdetektoren ihre Servicepläne.

 

ammonit header de


Sehr geehrte(r) Leser(in),

um höchste Windenergieerträge zu erwirtschaften, muss ein Windpark reibungslos laufen. Heftige Unwetter mit der Gefahr von Blitzeinschlägen können sich auf den optimalen Betrieb auswirken sowie engmaschige Wartungspläne durchkreuzen. Darüber hinaus muss ein Windpark strenge Naturschutzvorgaben einhalten. Bereits bei der Planung sollten deshalb mögliche Konflikte mit Naturschutz und Extremwetter untersucht werden. Beim laufenden Betrieb des Windparks helfen diese Daten unter anderem auch, den Windpark optimal zu steuern und zu warten.

   

ammonit-lightningdetection de web

Obwohl es nicht vorgeschrieben ist, die Häufigkeit von Blitzeinschlägen am geplanten Standort eines Windparks zu messen, können Ihnen die Daten bei Planung und Wartung ihres Windparks helfen.

Einige Regionen sind stärker von Unwettern und Blitzeinschlägen betroffen als andere. Wir empfehlen die Gewitterhäufigkeit bereits bei der Standortanalyse abzuklären. Unsere Blitzdetektoren bestimmen Distanz, Ausmaß und Häufigkeit von Gewittern mit Blitzeinschlägen.

Integrieren Sie den Blitzdetektor in ihr Meteo-40 Messsystem. Profitieren Sie so u.a. von Livedaten in ihrem SCADA-System. Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen auf ihren Windpark und passen Sie Wartungspläne rechtzeitig an ohne ihr Personal einem Risiko auszusetzen.

Risikominimierung für Mensch und Maschine.

   

Immer wieder kommt es zu Konflikten zwischen Naturschützern und Windparkbetreibern beim Schutz bedrohter Tierarten wie Fledermäusen. Mit modernen Fledermausdetektoren können Sie ihre Windturbinen rechtzeitig in den Ruhezustand versetzen, wenn Fledermäuse in der Umgebung aktiv sind.

Mit unserem neuen Messsystem bestimmen Sie rechtzeitig das Vorkommen von Fledermäusen - in der Planungsphase und auch beim laufenden Betrieb des Windparks. Sie können unser Messsystem einfach in ihr SCADA-System integrieren und haben so Livedaten über Fledermausaktivitäten in ihrem Windpark. Damit können Sie umgehend reagieren und Konflikte mit dem Naturschutz auf ein Minimum reduzieren.

Windenergie und Naturschutz im Einklang.

ammonit-batdetection de web

   

intersolar-banner de

Sie wollen unsere Solarmessysteme live erleben? Besuchen Sie uns auf der Intersolar Europe in München (31. Mai -2. Juni). Sie finden uns am Stand #A3.517 in Halle A3. Wir verfügen über ein Ticketkontingent. Melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und reservieren Sie sich ihr Ticket.

   

Hier können Sie uns und unsere Partner persönlich treffen

WINDERGY India 2017 in Neu Delhi, Indien
25. - 27. April 2017
The Ashok
Stand #H2 B202
Treffen Sie unseren Partner RTLP vor Ort.

Intersolar Europe 2017 in München, Deutschland
31. Mai - 2. Juni 2017
Messe München
Halle 3 / Stand #A3.517>

Brazil Solar Power 2017 in Rio de Janeiro, Brasilien
5. - 6. Juli 2017
SulAmÈrica Convention Center
Treffen Sie unseren Partner IEM vor Ort.

  

Sie haben einen Newsletter verpasst? Auf unserer Website haben wir alle Ammonit-Newsletter für Sie aufgelistet: http://www.ammonit.com/de/news/newsletter

Weitere Informationen zu Ammonit Produkten und Messsystemen finden Sie auf www.ammonit.com oder sprechen Sie unsere Vertriebsteam über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Viele Grüße
Ammonit Measurement GmbH

Pressekontakt

E: dt[at]ammonit.com
T: 49-30-6003188-0

So erreichen Sie uns

Ammonit Measurement GmbH
Wrangelstraße 100
10997 Berlin
Deutschland

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: +49-30-6003188-0

Anfahrtsbeschreibung